Zulassung

Für den einzelnen Pkw-Anhänger gelten fast die Gleichen Gesetzte wie für ein KFZ. Bevor der Anhänger im Bereich der StVO teilnehmen darf, muss dieser beim Straßenverkehrsamt zugelassen werden.

Für die Zulassung eines Pkw-Anhängers benötigen Sie ein COC-Dokument. In der heutigen Zeit ist nicht mehr üblich und notwendig, dass ein Fahrzeugschein beiliegt.

Neben den Papieren sollte auch eine Haftpflichtversicherung für Ihren Pkw-Anhänger abgeschlossen werden. Bei gewerblich betriebenen Anhängern verlangt das Straßenverkehrsamt eine Kopie der Gewerbeanmeldung oder einen gültigen Handelsregisterauszug.

Bei einer 100-km/h-Zulassung gelten bestimmte Bedienungen. Unter anderem muss Ihr Pkw-Anhänger mit Stoßdämpfern ausgestattet sein. Letztlich entscheidet aber der TÜV, ob Sie eine 100-km/h-Zulassung erhalten.