Excalibur

Excalibur ist ein Hersteller, der von aller Norm abweicht. Die Gefährten sind zwar für deutsche Straßen zugelassen, aber das Design der Modelle einzigartig. Durch die innovativen Ideen, die der Hersteller in seine Modelle einbringt,

haben die Anhänger nicht nur ein Nutzen, sondern sind ein direkter Blickfang.

Vom Instrument bis hin zu Werkzeugen

Die Anhänger sind vielseitig einsetzbar. Von außen wirken die Modelle wie reine Freizeitanhänger. Man sollte sich aber nicht täuschen lassen, denn viele Modelle haben auch gewerbliche Nutzen.
Die Aufbauten der Anhänger befinden sich allesamt auf einer AL-KO Achse. Für den Aufbau auf der Achse wird nur Fiberglas verwendet. Dieses ist robust und lässt sich sehr gut mit Farbe verarbeiten, was sich positiv auf den optischen Aspekt auswirkt. Viele nutzen die Oberfläche und lassen sich Ihren Excalibur nach eigenen Vorstellungen lackieren oder gar mit Airbrush behandeln. Nicht selten sind diese Modelle auf Auto-, Motorrad- oder Quadveranstaltungen anzutreffen.

Zu jedem Aufbau gehört eine Auffahrrampe, die nach dem Öffnen des Anhängers genutzt werden kann. Dach- und Heckklappen werden immer mit zwei Gasdruckfedern ausgestattet, damit man diese mit Leichtigkeit öffnen und schließen kann.

Modelle

Statt eine große Auswahl, besitzt Excalibur nur zwei Serien. Einmal die Serie S1 und S2. Bei den S1 Modellen handelt es sich um kleine Gewichtsklassen. Die S2 Serie hingegen ist für größere Vorhaben ausgelegt.
Man sagt, es wären die kleinen Dinge, die einzelne Anhängerhersteller unterscheiden. Bei Excalibur werden keine zwei oder drei Blicke benötigt, um einen Unterschied zu finden. Ganz im Gegenteil, schon im Halbschlaf kann man erkennen, wo die Unterschiede liegen! Nämlich an dem modernen Design.

Excalibur D*SIGN Dienstleistungs- und Warenvertriebs GmbH
Schlosserstraße 24
51789 Lindlar
Deutschland
Fon: +49 2266 47999931
Internet: http://www.excalibureurope.com